arrow-downbookingdepliantdownloademailfacebookgallerygooglehelpico-animaliico-condizionatoreico-doccia-esternaico-lavastoviglieico-lenzuolaico-microondeico-ombrelloneico-pencilico-tvinfoinstagramlinklogo_marina_di_veneziamapmarkerpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestprintrsssearchsharetwittervimeoyoutube

Das Riff von Venedig: le Tegnùe

Le Tegnùe di Venezia | Camping 5 stelle Marina di Venezia
Le Tegnùe di Venezia | Camping 5 stelle Marina di Venezia
Le Tegnùe di Venezia | Camping 5 stelle Marina di Venezia

Nur wenige Meilen von der Küste vor dem Küstengebiet Cavallino trifft man in einer Tiefe zwischen 15 und 40 Metern auf eine wunderschöne Meereswelt mit Felsaufschlüssen, die Tegnùe genannt werden (auf Italienisch bedeutet das „zurückhalten“, der Begriff, der von den Fischern Venetiens verwendet wird, um den Ort zu benennen, an dem die Netze am Grund hängen blieben.) 

Le Tegnùe di Venezia | Camping 5 stelle Marina di Venezia

 

 

Die Tegnùe sind ein wahres Riff, ein Ökosystem mit Höhlen, Unterwasserpassagen und ungleichmäßigen Felsen mitten im Meer an den Sandküsten der Oberen Adria. 

Le Tegnùe di Venezia | Camping 5 stelle Marina di Venezia

 

 

 

 

Sie unterscheiden sich von den tropischen Riffen, weil die zu ihrer Bildung beitragenden Hauptorganismen nicht Korallen, sondern rote Kalkalgen sind. In dieser Unterwasseroase werden viele Tauchgänge organisiert, bei denen man den unglaublichen Lebensraum einer seltenen und geschützten Tierwelt entdecken kann.

 

Top