app-storearrow-downdepliantdownloademailfacebookgallerygoogle-playgooglehelpico-animaliico-condizionatoreico-lavastoviglieico-lenzuolaico-microondeico-ombrelloneico-pencilico-tvinfoinstagramlinklogo_marina_di_veneziamapmarkerpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestprintrsssharetwittervimeoyoutube

Think Green

Wir haben eine grüne Seele! ein umweltfreundliches Denken und Handeln, Tag für Tag.

Marina di Venezia legt sehr viel Wert auf den Umweltschutz und auf dessen Umsetzung. Wir sind darauf bedacht, die natürlichen Ressourcen und Energieressourcen möglichst zu schonen. Es werden daher von uns technische Mittel bevorzugt, welche die Umwelt so wenig wie möglich schädigen und es werden möglichst umweltfreundliche Materialien und Produkte benutzt. 

Folgendermaßen setzen wir uns für den Umweltschutz ein:

Energieersparnis: wir entscheiden uns für erneuerbare Energiequellen, die umweltschädliche Emissionen reduzieren.

Schutz der Grünflächen: wir schützen und fördern die natürliche Umwelt, indem typische Bäume und Sträucher der Cavallino-Halbinsel zur Bepflanzung mit sehr viel Sorgfalt ausgewählt und gepflegt werden. Wir benutzen nur Schädlings- und Mückenbekämpfungsmittel, die die Umwelt kaum belasten.

Senkung der Emissionen: die Emissionen unserer Anlagen werden ständig überwacht und wir fördern die Benutzung öffentlicher und umweltfreundlicher Verkehrsmittel.

Bewahrung der Wasserressourcen: wir sind auf einen sparsamen Gebrauch des Wasser bedacht, wobei sogar das ausgetauschte Wasser der Pools wiederverwendet wird.

Müll: bei uns wird der Müll nach Wertstoffen getrennt.

Aufwertung des Territoriums: wir unterstützen die Erkundung des Territoriums, indem wir geführte Ausflüge anbieten und das Kennenlernen der einheimischen Produkte fördern.

Einige Zahlen:

100% unserer Energieressourcen stammen aus erneuerbaren Quellen: aus der Photovoltaikanlage des Campingplatzes und aus den Wasserkraftanlagen der Genossenschaft CVA (Compagnia Valdostana delle Acque)

10 elektrisch betriebene Fahrzeuge für den Transport innerhalb des Campingplatzes.

250 Fahrräder stehen unseren Mitarbeitern zur Verfügung.

20.000 Kubikmeter ausgetauschtes Wasser der Schwimmbäder aus dem AquaMarina Park werden weiter verwertet. Dieses nicht trinkbare Wasser bedient 300 Toilettenspülungen.

70% des Mülls, der im Campingplatz entsteht, wird getrennt und wiederverwertet.

Top